Aktuelle Informationen
Hervorragende Qualität, Zuverlässigkeit, wettbewerbsfähige Kostenstrukturen, Service, Innovationen und eine globale Präsenz: Das erwartet Schaeffler von seinen Lieferanten. Die zehn Besten wurden mit dem Schaeffler Lieferantenpreis für ihre Leistungen im Jahr 2015 ausgezeichnet.

Die Ortrander Eisenhütte ist eine der modernsten Gießereien
für maschinengeformten Eisenguss in Europa.

Vereinsalltag vorgestellt.


 
 
Auf dem richtigen Kurs.

Ein Leuchtturm der & in der Lausitz

Die Ortrander Eisenhütte GmbH kann auf eine 129jährige Geschichte zurück blicken. In diesem Zeitraum hat die Hütte sich 4 Mal neu erfunden. Dieses Neuerfinden ist im anlagenintensiven Gießereigeschäft immer wieder mit technischem Wandel verbunden, der durch die Menschen getragen und erfolgreich umgesetzt werden muss und wird.
Bernd H. Williams-Boock, Hamburger Kaufmann, hat die letzten beiden Schritte der Hütte in technisches Neuland mit gestaltet und vorangetrieben. In den Jahren 1999 bis 2004 wurde faktisch die Hütte neu gebaut und wesentliche technische Verfahren neu eingeführt. n der Folge dieser Maßnahmen hat sich die Hütte in den letzten 12 Jahren von einem Umsatz von ca. 10 Mio € zu einem Umsatz von nahezu 45 Mio € entwickelt. ie Exportquote stieg von ca. 23 % auf über 70 %. Die Studien und Lebensjahre in Hamburg haben sich bezahlt gemacht.

Die Entwicklung der Hütte ist in Summe eine echte Lausitzer Erfolgsgeschichte unter der Überschrift „Gießen ist geil!“

In den letzten Jahren wird in der Hütte, durch die Einführung von zukunftsweisenden Industrie 4.0 –Konzepten, der letzten industriellen Revolution Industrie 4.0 Rechnung getragen. ier ist das Ziel, die Hütte für die Zukunft in einer informationsgetriebenen Welt fit zu machen und sie Richtung 50 Mio € Umsatz und einem stabilen Ertrag zu entwickeln.

Mit den 200 Mitarbeitern und dem hohen Exportanteil seiner Produkte, ist die Ortrander Eisenhütte ein wahrer Leuchtturm der Lausitz.

Das Unternehmen: Ortrander Eisenhütte GmbH - Internationales Gusszentrum in der Lausitz
Geschäftsführer: Bernd H. Williams Boock

Die Ortrander Eisenhütte GmbH stellt im Auftrag ihrer Kunden individuellen Guss in kleineren und mittleren Serien her und das seit über 129 Jahren. Unser Guss istqualitativ hochwertig, dünnwandig und mit hervorragenden Oberflächen.

Basis unseres Prozesses ist ein Formwerkzeug, wir nennen es Modell, mit dem das zu gießende Gussteil im Formstoff Sand abgebildet wird. Durch unsere Formtechnik mit vertikaler Teilung vom TYP DISA entsteht ein Hohlraum, der dann mit dem geforderten Eisengusswerkstoff gefüllt wird.

Wir erschmelzen unser Eisen in den Qualitäten Grauguss, Sphäroguss und Vermicularguss in induktiven Elektroschmelzöfen.

Ein Schlüssel unseres Erfolges liegt im Prozess, den wir mit 3D-Konstruktions-programmen und hoch realitätsnahen Simulationswerkzeugen planen. Industrie 4.0-Strukturen sorgen für Prozesssicherheit. Mit unserem Big-Data Prozessbegleitungsansatz realisieren wir statistische Prozessabsicherung.
Wir verfügen über die Zertifikate DIN ISO 9001:2008, DIN ISO/TS 16949:2009, DIN ISO 50001:2011.

Gute, motivierte Mitarbeiter tragen unseren Prozess. Sie sind in der Region verwachsen und gestalten am Standort die Zukunft der Lausitz.

Fundament für die Ausführung der Tätigkeiten auf hohem Niveau ist eine aktive Aus- und Weiterbildung. So werden Ingenieure zu Fachingenieuren für Gießereitechnik, Facharbeiter zu Meistern oder Technikern weiter gebildet und Facharbeiter erwerben weitere fachspezifische Qualifikationen. Das breit gefächerte Spektrum an Möglichkeiten zum Wissenstransfer wird nach dem Motto: Mehr Erfolg durch mehr Wissen – systematisch genutzt. Guss um Guss zum Wohle unserer Kunden, der Mitarbeiter und der Region.

 

 
 

Ortrander - Ihr Partner für Ofenguss, Sphäroguss, Automotive, Infrastrukturguss, Gusseisen, Kompressoren.